Programm Jazzclub Lustenau Herbst 2016

Ja, ich will …. per E-Mail-Newsletter über die Aktivitiäten des Jazzclubs informiert werden (öffnet ein neues E-Mail)!

Das NEUE Herbst-Programm 2016 als PDF:


Das Jazzclubprogramm als separaten Kalender zum iCal hinzufügen

Übrigens noch ein
Hinweis an alle, die die Clubkarte statt an der Abendkasse jeweils per Banküberweisung einzahlen möchten, wir haben eine neue AT-Kontoverbindung (CHF bleibt gleich):
Jazzclub Lustenau, Dornbirner Sparkasse
IBAN: AT67 2060 2000 0034 0174
BIC: DOSPAT2DXXX

Nächstes Konzert:


Freitag, 30. September 2016, 21:00, Jazzhuus Lustenau
Triple Ace – Colours in Jazz

Oliver Kent – piano
Uli Langthaler – bass
Dusan Novakov – drums
http://tripleace.at/

Infotext:
Oliver Kent ist bekanntlich ein Vorarlberger Pianist, der schon länger vor allem von Wien aus tätig ist, er hat dort eine Professur für Jazzpiano an der Privatuniversität Konservatorium der Stadt Wien. Das Trio mit zwei Wiener Mitmusikern wird sein neues Album «faces» vorstellen, Hörbeispiele gibt es auf der Webseite des Trios. Wir freuen uns auf ein lässiges Jazztrio mit ausgezeichneten Musikern und schönen Songs.


Freitag, 14. Oktober 2016, 21:00, Jazzhuus Lustenau
Roberta Gambarini Quartet Quintet

Roberta Gambarini – vocals
(neu:) Justin Robinson – tenorsax
Sullivan Fortner – piano
Ameen Saleem – bass
Quincy Philipps – drums
https://de.wikipedia.org/wiki/Roberta_Gambarini
Ein sehr schönes Hörbeispiel übrigens, wenn auch in anderer Besetzung, «Estate»:
https://www.youtube.com/watch?v=O8bhwfCh7VM

Infotext:
Nicht erst seit ihrem ersten Auftritt im Jazzclub (2007) ist die Wahl-New Yorkerin und aus Turin stammende Roberta Gambarini eine der profiliertesten Sängerinnen der internationalen Jazzszene. Hank Jones hat über sie gesagt: «Ich habe mit vielen Sängerinnen gearbeitet, aber mir fällt keine ein, die ihre Sache besser gemacht hätte als Roberta Gambarini». Mit dabei hat *die Gambarini* ihre amerikanische Band, das wird ein Höhepunkt dieser Saison.
Ursprünglich war ein Quartett angesagt, nun ist auch noch ein Saxophonist dabei – freu :-))


Freitag, 11. November 2016, 21:00, Jazzhuus, im Rahmen der Lustenauer «Langen Nacht der Musik»
OSM – Oberstädter StubenMusig

Harry Scheffknecht – altsax, sopransax
Charly Rümmele – baritonsax
Helmut Kuëss – tenorsax
Manfred Rendl – guitar
Wolfgang «mutex» Muther – piano
Igor Mätzler – bass
Adi Baumgartner – drums

Infotext:
Es ist mittlerweilen eine gute Tradition, einmal im Jahr spielen in zahlreichen Lustenauer Lokalitäten Bands in unterschiedlichen Stilrichtungen. Im Jazzhuus spielt die «Oberstädter StubenMusig», wobei der Name schon etwas in die Irre führen könnte. Tatsächlich spielt die Band vor allem Jazznummern und solche aus dem Einflussbereich von Frank Zappa.


Freitag, 2. Dezember 2016, 21:00, Jazzhuus
Thierry Lang Trio «Moments in Time»

Thierry Lang – piano
Heiri Känzig – bass
Andi Pupato – drums
http://www.thierrylang.ch/home.html
Hört mal in die neue CD rein!

Infotext:
Als Jazzveranstalter bekommt man pro Jahr (viele) hunderte Anfragen von Bands, die spielen wollen, wir könnten also rein theoretisch jedes Mal andere Bands buchen. Dennoch hat es schon einen Grund, wieso wir den einen oder anderen Musiker mehrfach auftreten lassen. Ein ganz spezieller Fall ist Thierry Lang, der dieses Jahr zum achten Mal (!) im Jazzclub spielt. Die Begründung dafür ist einleuchtend: Thierry Lang macht einfach unglaublich schöne Musik, muss man gehört haben.


Freitag, 23. Dezember 2016, 21:00, Jazzhuus Weihnachtsjazz
Scherrer-Brodbeck-Gisler-Strüby

Andy Scherrer – tenorsax
Jean-Paul Brodbeck – piano
Fabian Gisler – bass
Claudio Strüby – drums
https://soundcloud.com/claudio-str-by/
https://de.wikipedia.org/wiki/Andy_Scherrer

Video der Band auf Youtube

Infotext:
Andy Scherrer ist der unbestrittene Doyen unter den Schweizer Saxophonisten. Er wird 2016 70 Jahre alt. Umso stolzer sind wir deshalb, das letzte Konzert seiner Jubiläums-Tour bei uns zu veranstalten, und das auch noch ganz kurz vor Weihnachten, zum traditionellen Weihnachtsjazz. Das Quartett spielt Musik in der Tradition von Clifford Jordan und Cedar Walton.
Wie immer gibt es Nüssli und Mandarinli, versprochen.

####

Das Jubiläumsbild «40 Jahre Jazzclub Lustenau» (2015)

Obere Reihe: Manfred Heuberger, Ilse Weber, Mario Meusburger, Lukas Hämmerle, Helmuth Heinz, Astrid Gassner, Helmut Gassner, Anna Gassner, Erich Palm, Kurt Ritter – Mittlere Reihe: Reinhard «Mux» Isele, Walter Weber, Lisa Palm, Gabi Ritter – Untere Reihe: Martha Bösch, Jupp Zeltinger – Auf dem Foto fehlen: Erika Grabher, Rony Kolb, Manuela Matt, Reinhard Matt, Peter Schenk, Susanne Schenk, Mario Thurnherr – Foto: www.lukashaemmerle.com – Christian Grass.
Für die Nostalgiker unter uns gibt es unten auf dieser Seite noch ein paar ältere Jubiläumsbilder.


***
Im Club gilt wie immer: Sichert Euch einen Platz durch rechtzeitiges Erscheinen: keine Vorbestellungen, keine Reservationen!
***

1985

1990

1995

2000

2005

2010



Keep swingin' !
Walter Weber
Jazzclub Lustenau

Lageplan und das Equipment im Club:
Jazzhuus Lustenau, Rheinstrasse 21, 6890 Lustenau (ZVR-Zahl 031899631)